Blocktherapie systemisches Hörtraining nach Tomatis für Erwachsene

Die vielfältigen Beziehungserfahrungen unseres Lebens vom heranwachsenden Baby im Bauch seiner Mutter bis zum Erwachsenen lassen Kommunikationsmuster entstehen. Wir leiden an unseren Ängsten, Gefühlen von Einsamkeit und Rückzug, mangelndem Selbstvertrauen oder auch einer ungemessenen Dominanz.

Häufig verändern diese Gefühle auch die Bereitschaft, zu hören. Unser Gehör fängt an, sich zu verschließen, sich zu verspannen und zu ermüden. Die Hörtherapie regt mit ihren verschiedenen Stimulationsmöglichkeiten vielfach die Ohren wieder an, sich zu öffnen. Eine neue Beziehungsqualität von Lebendigkeit und Frische kann entstehen. Durch malen können neue Wege der Kommunikation und des Umgangs mit den Gefühlen spielerisch erprobt werden.

Tomatis Therapie Erwachsene

Die Hörtherapie bei psychischen Erkrankungen wie Depressionen, Ängste oder Burnout kann auch sehr hilfreich sein. Durch die Wirkungen auf das unbewusste Nervensystem können sich auch die körperlichen Symptome dieser Erkrankungen wie Schlafstörungen und Wirbelsäulenverspannungen verbessern und zu einer rascheren Regeneration beitragen.

Bei Erkrankungen des Gehörs, wie einem Hörsturz oder Schwerhörigkeit unterschiedlicher Ursache, werden vielfach die Sinneszellen im Innenohr geschädigt. Mitbeteiligt können hierbei auch die Muskeln im Mittelohr sein, die wir nicht bewusst steuern können. Die Hörtherapie kann die Reaktionsfähigkeit der Muskeln und Sinneszellen trainieren und so ein verbliebenes, bislang ungenutztes Hörpotential aktivieren.

Gehör und Stimme sind durch einen Regelkreis miteinander verbunden, der von dem französischen Arzt Dr. Alfred Tomatis entdeckt wurde. Die Stimme enthält die Obertöne nur in dem Umfang wie sie das Gehör wahrnimmt. Durch eine Verbesserung des Gehörs zum Beispiel in den hohen Tönen hellt sich die Stimme unmittelbar auf und gewinnt an Spannkraft und Timbre.

Das Altwerden stellt den Menschen vor die verschiedensten Herausforderungen. Die zentrale Aufgabe ist wohl, die eigene Endlichkeit anzunehmen und positiv zu leben. Die Systemische Hörtherapie mag dabei in mehrfacher Hinsicht hilfreich sein.

Therapie Anwendungen

Therapieablauf

Vorgespräch
Anamnese und Hörprofil
1. Hörabschnitt
15 (12 oder 10) aufeinanderfolgende Tage täglich zwei Stunden Hören, begleitende Gespräche und Hörprofile
Pause von 4-8 Wochen
2. Hörabschnitt
8 (10 oder 12) aufeinanderfolgende Tage, täglich 2 Stunden Hören, Gespräche und Hörprofile. Je nach vorliegendem Problem und Therapiemotiv können sich weitere Hörabschnitte anschließen.

Kommunikation, Beziehung und Bindung

Dauer: 1 ½ – 2 Stunden

  • Durchführung eines individuellen Tests ( Lesen&Schreiben, Mathe und Lateralität des Körpers (Hand, Augen, Ohr, Beine)
  • Beobachtung der motorischen Entwicklung des ersten Lebensjahrs.
  • Elterngespräch

Das Erstgespräch kann auch unabhängig von einer Hörtherapie als Beratung in Anspruch genommen werden.

Kosten: 90 Euro inkl.20% Mwst

Burnout, Ängste und Depression

An 12-15 aufeinanderfolgenden Tagen täglich 2 Stunden Hörtherapie (inkl, Wochenende)

Zu Beginn üblicherweise Hörprofil des begleitenden Elternteils (am Anfang in der Regel die Mutter), am Ende Hörprofil bei Kind und Mutter mit ausführlichem Beratungsgespräch

Hörsitzungen

Kosten: Je 2 Stunden 70€ inkl. 20% MwSt.

3-6 Wochen Pause

Neurologische Erkrankungen

An 8-10 aufeinanderfolgenden Tagen täglich 2 Stunden Hörtherapie (inkl.Wochenende)

Am Ende Hörprofil bei Kind und Elternteil mit ausführlichem Beratungsgespräch

Kosten: Je 2 Stunden 70€ inkl. 20% MwSt.

6-10 Wochen Pause

Erkrankungen des Gehörs: Hörsturz, Tinnitus, Schwerhörigkeit

An 8–10 aufeinanderfolgenden Tagen täglich 2 Stunden Hörtherapie (inkl.Wochenende)

Zu Beginn Hörprofil bei Kind mit ausführlichem Beratungsgespräch

Am Ende Hörprofil bei Kind mit ausführlichem Beratungsgespräch

Bei Kindern wie Erwachsenen ist nach drei Hörabschnitten in aller Regel eine bleibende Wirkung erreicht.

Die Hörtherapie kann hiermit erfolgreich abgeschlossen werden.

Manchmal ist eine einmalige Auffrischung nach 6-12 Monaten Pause sinnvoll. Bei einigen Kindern und Erwachsenen kann es optimal sein, die Hörtherapie in größeren Abständen über einige Jahre fortzusetzen.

Kosten: Je 2 Stunden 70€ inkl. 20% MwSt.

Gesang und Stimme

Genauere Informationen folgen in Kürze.

Lebensqualität im Alter

Genauere Informationen folgen in Kürze.